Pferdekotlabor

W

ir suchen den Wurm im Pferd

Zeitgemäße selektive Entwurmung beim Pferd

Aufgrund häufig auftretenden Resistenzen gegen Entwurmungsmittel beim Pferd sollten diese nur nach Befund gezielt verabreicht werden. Die Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäße selektive Entwurmung AG.ZE setzt sich dafür ein. Dabei werden regelmäßige Kotproben der Pferde im Bestand auf Wurmbefall untersucht. In unserem Labor erhalten Sie eine ausführliche Beratung für ein gezieltes Bestandsmanagement.

Endoparasiten des Pferdes

Praktische Anleitung

Kotprobenversand beim Pferd:

Proben nehmen Sie bitte von einem frischen Kothaufen. Beschriften Sie einen 3Liter- Gefrierbeutel mit Ihrem Namen, Pferdename und Datum der Probenentnahme. Füllen Sie 100 Gramm Kot in den Beutel. Danach sollte die Probe kühl gelagert werden. Bei Versandproben sollten Sie im Sommer einen Kühlakku beilegen.

Damit Ihre Proben zeitnah bearbeitet werden können, versenden Sie sie bitte von Montag bis Donnerstag.

Für telefonische Rückfragen ist unser Labor Dienstag bis Freitag von 9Uhr bis 16Uhr für Sie da.